AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

  • Über uns
  • Kontakt

AWO Betreutes Jugendwohnen

Träger: AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

Wir bieten im AWO Familienzentrum Altpieschen betreutes Jugendwohnen für junge Menschen im Alter von 16 bis 18 Jahren an. Dafür stehen sechs Plätze in zwei Wohngruppen zur Verfügung. Unser Ziel ist es, die Jugendlichen zu fördern, ihr Leben selbständig zu gestalten. Die Betreuung orientiert sich am individuellen Bedarf der jungen Menschen und unterstützt sie, ein möglichst hohes Maß an Eigenverantwortung zu übernehmen. Gegenwärtig leben in beiden Wohngruppen unbegleitete minderjährige ausländische Jugendliche, die im Rahmen der Jugendhilfe gefördert werden. Zur Entwicklung eines guten Miteinanders in den Wohngruppen wird auf nationale und kulturelle Homogenität Wert gelegt. Nach dem Auszug aus dem betreuten Jugendwohnen besteht die Möglichkeit, dass wir die Jugendlichen individuell im eigenen Wohnraum begleiten.

Unsere Angebote

  • Hilfen zur Erziehung nach § 27 SGB VIII
  • Stationäre Hilfen nach § 34 SGB VIII
  • Hilfe für Kinder und Jugendliche, die von seelischer Behinderung bedroht sind, nach § 35a SGB VIII
  • Hilfe für junge Volljährige stationär oder ambulant nach § 41 SGB VIII

AWO Betreutes Jugendwohnen
Familienzentrum Altpieschen
Robert-Matzke-Straße 39
01127 Dresden
Telefon 0351 8435547
Telefax 0351 8581070
info26@awo-kiju.de

Ihre Ansprechpartnerin

Heidrun Dubrau, Leiterin AWO Familienzentrum Altpieschen