AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Liebe Eltern,

    wir möchten Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit mit Ihren Kindern geben und haben deswegen einen kleinen Rückblick aus den einzelnen Einrichtungsteilen für den Monat April für Sie zusammengestellt.

    Krippe
    In der Kinderkrippe ist so Einiges los. Der Frühling zeigte sich in seiner vollen Blütenpracht. Auf gemeinsamen Spaziergängen begaben wir uns auf Entdeckungsreise der Farbenvielfalt und hielten Ausschau nach dem Osterhasen. Ab und an entdeckten wir bunte Ostereier und verschiedene Tiere.

    Ihre Kinder waren wieder mit Begeisterung bei den verschiedenen Angeboten dabei. Angefangen von Osterbasteleien bis hin zu musikalischen und sportlichen Aktivitäten. Eine besondere Sinneserfahrung, welche Ihre Kinder begeisterte, waren die Fußabdrücke mit Farbe. Daraus entstanden lustige Karotten und kleine Krabbelkäfer.

    Die Igelchen begrüßten im April ein neues Kind in ihrer Gruppe. Außerdem steht diese Woche wieder eine große Abschiedsparty für unsere zukünftigen Kindergartenkinder an.

    Am Gründonnerstag trafen wir uns zu einem gemeinsamen Oster – Morgenkreis. Wir lauschten der Geschichte von der Osterhasenschule und sangen das Lied „Stups der kleine Osterhase“. Dabei hörten wir es rascheln und entdeckten eine Spur, die uns in den Garten führte. Schnell angezogen, eilten wir nach draußen, um dieser nachzugehen und fanden viele lustige Osternester.

    Kindergarten Boxdorf
    Im April feierte der ganze Kindergarten das Osterfest. Die Kinder haben alle ein Osternest mit Ostergras gepflanzt. Jeden Tag ging der erste Gang im Kindergarten zu dem kleinen bereits gekeimten Samen. Nach über einer Woche waren alle Osternester mit grünem Ostergras bewachsen, die Kinder staunten und freuten sich sehr.

    Am Dienstag konnten die Kinder in jeder Gruppe etwas zum Thema Ostern basteln. In der blauen Gruppe wurden zum Beispiel Eierbecher gebastelt und in der gelben Gruppe konnten die Kinder Hasen ausschneiden, zusammenkleben und gestalten. Es sind viele schöne Ostersachen entstanden.
    Die Kinder haben zusätzlich noch kleine Hasenfamilien gemalt und Ostereier am Stiel für die Osternester gebastelt.

    Den Donnerstag starteten wir mit einem sehr leckeren Osterfrühstück. Einen großen Dank an alle Eltern die uns dabei tatkräftig unterstützt und so leckere Sachen gezaubert haben. Während des Osterfrühstücks sahen die Kinder schon den Osterhasen durch das Gras hüpfen. Schnell zogen wir uns an und begaben uns auf die Suche nach dem Osterhasen. An der Boxdorfer Windmühle trafen wir zwei Eltern die uns berichteten den Hasen hinter der Mühle gesehen zu haben. Tatsache, der Osterhase hatte für jedes Kind etwas versteckt. Einen lieben Dank an die Eltern, dass sie uns den Tipp zum Versteck gegeben haben.

    Die Vorschulkinder freuten sich auch schon auf das Osterfest und haben Ostergras gesät. An einem Tag war unser Kindergarten eine große Bastelwerkstatt. In jedem Zimmer konnte etwas anderes hergestellt werden. Wir genossen ein leckeres Osterfrühstück und haben uns über die Osternester gefreut, die uns das Osterhäschen versteckt hat. In der Vorschule konnten wir aus einem Tangram-Ei nach Vorlage viele verschiedene Vögel legen. Das hat viel Spaß gemacht.

    Kindergarten Reichenberg
    Seit Montag, den 25.04.2022, frühstücken wir im Hortraum, um uns auf den Umzug in den Neubau vorzubereiten. In diesem wird es auch eine offene Frühstückszeit geben, in der die Kinder selbst wählen, wann sie zum Essen gehen. Wir als Erzieherteam können dazu eine positive Rückmeldung geben. Die Kinder können gruppenübergreifend mit ihren Freunden frühstücken und nach dem Essen selbstständig den Raum verlassen. Auch die Badsituation (Zähne putzen) nach dem Frühstück entspannt sich dadurch merklich.
    Ebenso haben uns die Kinder im Morgenkreis mitgeteilt, dass sie die neue Frühstückssituation prima finden.
    Kindermeinungen:
    • „Ich kann mit meiner Freundin frühstücken“
    • „Es ist viel ruhiger“
    • „Der Raum ist schön“

    Wir möchten Sie dennoch bitten, auch wenn Ihr Kind gleich frühstücken möchte, sich erstmal bei der Erzieherin im Kindergartenbereich anzumelden. Vielen Dank.

    Hort
    Noch vor dem Osterfest, am Samstag, den 09.04.2022 fand nach langer Coronapause unser Frühjahrsputz im Kinderhaus wieder statt. Wir bedanken uns bei den Eltern, die uns beim Streichen, Pflanzen, Putzen und Entrümpeln unterstützt haben.
    Viele Eltern haben uns auch Pflanzen für unser schönes großes Außengelände mitgebracht, auch dafür natürlich herzlichen Dank. Nun strahlt unser Außengelände in neuem Glanz. Kinder, Eltern und Erzieher können sich an der Blumen- und Pflanzenpracht erfreuen.
    Natürlich bastelten die Kinder in der Osterzeit auch fleißig. Viele Angebote standen bereit. Neben Ostereier bemalen und Kresse säen, konnten die Kinder auch kleine Hasentaschen aus Filz anfertigen.
    In den Osterferien war einiges los. Neben einem Besuch in der Bibliothek Radebeul, haben wir im Hort auch Osterlebkuchen gebacken und eine schöne Wanderung zum roten Haus unternommen. Trotz des durchwachsenen Wetters war es eine sehr schöne und erholsame Ferienwoche für die Kinder.