AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste

Außenwohngruppe in Dresden

Träger: AWO SONNENSTEIN gemeinnützige GmbH

Die Lage

Die Wohnungen befinden sich in einem komplett sanierten, barrierefreien Mehrfamilienhaus (Erstbezug). In Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen steht jedem Bewohner ein eingerichtetes Einzelzimmer zur Verfügung. Küche, Bad und Terrasse werden gemeinschaftlich genutzt. Die Lage unterstützt die selbstständige Lebensführung: In grüner Umgebung bietet Dresden-Prohlis eine hervorragende Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen sowie attraktiven Sport- und Freizeitangeboten. Mit Straßenbahn, Bus und S-Bahn sind das Zentrum und Ausflugsziele außerhalb der Stadt gut erreichbar.

Wir bieten

  • Betreuung Montag bis Freitag in der Regel von 13 Uhr bis 19 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen flexibel
  • Unterstützung einer möglichst selbstständigen Lebensführung
  • Beratung bei der persönlichen Lebensgestaltung
  • Anregungen für die Freizeitgestaltung

Bei Bedarf außerhalb der Betreuungszeiten ist ein Ansprechpartner telefonisch erreichbar.

Wenn Sie mehr über unsere Außenwohngruppe erfahren wollen, vereinbaren wir gern ein persönliches Gespräch, um Ihre Fragen individuell zu beantworten. Auf Wunsch kommen wir auch zu Ihnen.

Besucherkonzept Corona

Auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsens und der kommunalen behördlichen Verordnungen
gelten für Besuche in unserer Außenwohngruppe die folgenden Hygienebestimmungen:

  • Besuchszeiten: Montag bis Freitag 15 - 17 Uhr
  • Besucheranzahl: Eltern/Angehörige: pro Wohnung und pro Bewohner ein Besuch mit bis zwei Personen wöchentlich
  • ausgenommen sind gesetzliche Betreuer als zweiter Besuch
  • Zeitumfang: bis eine Stunde pro Besuch
  • Besucherraum: Wohnung 101, damit Mindestabstand eingehalten werden kann, sowie Bewohnerzimmer
  • telefonische Anmeldung mindestens einen Tag vorher in der jeweiligen Wohngruppe
  • Besuchszeiten beachten/einhalten
  • Besucheranzahl pro Etage, Besuch pro Woche/Bewohner, Zeit des Aufenthalts beachten/einhalten
  • Klingelpflicht - Einlass nur durch Mitarbeiter der Wohneinrichtung
  • Betreten und Aufenthalt in der Außenwohngruppe nur mit Mund-Nasen-Schutz oder Mund-Nasen-Bedeckung
  • Hände desinfizieren
  • direkte Wege zum gewünschten Bewohnerzimmer
  • zu allen Personen 1,5 m Mindestabstand einhalten
  • jeder Besuch wird zur behördlichen Nachverfolgbarkeit eventueller Infektionsketten registriert

Liebe Angehörige und Besucher, vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Hinweis: Informationen zu gegebenenfalls Quarantäneentscheidungen erhalten Sie in unserer Einrichtung.

Ihre Ansprechpartnerin

Judit Assenheimer

c/o AWO Wohnheim für behinderte Menschen
Dohnaer Straße 368 b
01259 Dresden
Telefon 0351 41749-0
Telefax 0351 41749-11
awg.dresden@awo-sonnenstein.de

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsens und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung sowie in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Besuche in unseren Pflegeeinrichtungen setzen gegenwärtig einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an. Über organisatorische Einzelheiten informieren wir auf den Einrichtungsseiten.

Vielen Dank Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund


Alle 39 Stellenangebote

Online bewerben