AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

100 Jahre AWO

Hände reichen zur Menschenkette

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir rufen Sie auf, sich an der Menschenkette am 13. Februar in Dresden zu beteiligen.

Die Erinnerung an die Zerstörung der Stadt mahnt uns, für die Grundfesten unserer Demokratie einzutreten. Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind die Werte der Arbeiterwohlfahrt. In Zeiten wachsenden Populismus, zunehmender Ausgrenzung, Verrohung und Gewalt sind unser Mitdenken und Mittun unerlässlich. Tagtäglich und allerorts gilt es, für die demokratischen Werte unseres Zusammenlebens einzutreten. Dafür wollen wir auch mit
der Menschenkette ein Zeichen setzen.

17.00 Uhr, Neumarkt: Ansprachen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, OB Dirk Hilbert und Rektor der TUD Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen

Treffpunkt AWO
17.45 Uhr: Treffen am Gedenkstein an die in der Reichspogromnacht 1938 zerstörte Semper-Synagoge (Kreuzung Hasenberg – Akademiestraße) und Niederlegung weißer Rosen
18.00 Uhr: Zusammenschluss der Menschenkette beim Geläut der Dresdner Kirchenglocken

gez.
Thomas Pallutt, Geschäftsführer
Claudia Grüneberg, Geschäftsführerin
Johannes Hermann, Gesamtbetriebsratsvorsitzender
Marion Fritzsche, Betriebsratsvorsitzende
Falk Hausstädtler, Betriebsratsvorsitzender
Uwe Singer, Betriebsratsvorsitzender
Janine Heilmann, Betriebsratsvorsitzende

Stellenangebote Unternehmensverbund

  • Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)

    Für unser AWO Wohnpflegeheim für Menschen mit Körperbehinderungen

    Download Stellenangebot
  • Helfer im Gruppendienst (m/w/d)

    Für unser AWO Wohnpflegeheim für Menschen mit Körperbehinderungen

    Download Stellenangebot
  • Pflegefachkräfte (m/w/d)

    für das AWO Senioren- und Pflegeheim Albert Schweitzer

    Download Stellenangebot

Alle 39 Stellenangebote

Online bewerben