AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Über uns
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten

Jobbörse Gorbitz

Ein Kooperationsprojekt der AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH und des Treberhilfe Dresden e. V.

Jugend - Orientierung - Beteiligung

Die Jobbörse Gorbitz ist eine Jugendberufsberatungsstelle in Dresden-Gorbitz. Wir bieten Beratung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 – 27 Jahren zu Fragen der beruflichen Orientierung. Unser Angebot ist für Sie kostenfrei. Die Beratung kann auf Wunsch anonym erfolgen.

Wir beraten zu

  • Übergang von Schule zum Beruf
  • Berufs- und Schulorientierung
  • Bewerbungsprozess
  • Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche
  • Wiedereinstieg nach Elternzeit
  • Nachholen von Schulabschlüssen
  • berufliche Integration für Menschen mit Fluchterfahrung

Die Jobbörse Gorbitz wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden.

Kontakt

Jobbörse Gorbitz
Merianplatz 4 | Sachsenforum
01169 Dresden
in GoogleMaps zeigen
Telefon 0351 20611500
Telefax 0351 20611501
info35@awo-kiju.de

Wichtiger Hinweis: Corona-Prävention

Persönliche Beratung wieder möglich - bitte vorher einen Termin dafür vereinbaren.
Ergänzend beraten wir auch online per Jitsi Meet.

Bitte beachten Sie beim Betreten unserer Beratungsstelle die geltenden Hygienemaßnahmen: das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern und die Händedesinfektion. Bei Bedarf geben wir eine Einwegmaske aus.

Ihre Ansprechpartnerin

Anja Wölm

Öffnungszeiten

Wichtiger Hinweis: Corona-Prävention

Persönliche Beratung wieder möglich - bitte vorher einen Termin dafür vereinbaren.
Ergänzend beraten wir auch online per Jitsi Meet.

Bitte beachten Sie beim Betreten unserer Beratungsstelle die geltenden Hygienemaßnahmen: das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern und die Händedesinfektion. Bei Bedarf geben wir eine Einwegmaske aus.

Aktuelle Informationen Coronavirus

Informationen zu präventiven Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhalten Sie hier und in unseren Einrichtungen.

In unseren Kindertageseinrichtungen gelten weiterhin coronabedingte Hygienebestimmungen. Sollten Sie mit Ihrem Kind Urlaub in einem Corona-Risikogebiet machen, besteht bei Rückkehr eine 14-tägige Quarantänepflicht, erst danach ist bei Symptomfreiheit ein Besuch unserer Einrichtung möglich. Die weiteren aktuellen Regelungen/Lockerungen Ihrer Kita finden Sie auf der jeweiligen Einrichtungsseite.

In unseren Pflegeheimen, Kinderheimen, Wohnheimen und betreuten Außenwohngruppen für Menschen mit Behinderungen gelten für Besuche weiterhin coronabedingte Hygienebestimmungen. Das jeweilige Besucherkonzept finden Sie auf der betreffenden Einrichtungsseite.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund


Alle 28 Stellenangebote

Online bewerben

Downloads | Aktuell