AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Über uns
  • Kontakt
  • Besucherkonzept Corona
  • Öffnungszeiten
  • Monatsprogramm
  • Aktuell

AWO Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle "KOBS"

Träger: AWO SONNENSTEIN gemeinnützige GmbH

Unsere Angebote

Bei seelischer Erkrankung oder in psychischen Krisen ist eine verstehende Begleitung hilfreich. Oft ist auch der Austausch mit anderen Betroffenen sinnvoll - entweder im Gespräch oder durch gemeinsame Aktivitäten.

Unsere Räume stehen offen für neue Erfahrungen und Begegnungen.

Sie können sich über unsere Angebote telefonisch und per E-Mail informieren oder kommen Sie gern persönlich vorbei.

Wir bieten

  • psychosoziale Beratung
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Suche nach weiterführenden Hilfs- und Therapieangeboten
  • gegenseitigen Austausch im Begegnungsbereich
  • kreatives Arbeiten und Malen, Ausstellungsmöglichkeit
  • Ausflüge, Wanderungen und weitere Bewegungsangebote
  • Selbsthilfegruppen für junge Erwachsene
  • miteinander Kochen und gemeinsame Mahlzeiten
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen
  • Waschmaschinennutzung und Kopierservice
  • Vermittlung von Ergotherapie

Beratungsgespräche erfolgen vertraulich. Auch Angehörige können unsere Angebote nutzen.

Aktuelle Angebote entnehmen Sie bitte unserem Monatsprogramm.

Die Einrichtung wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen, mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kontakt

AWO Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle "KOBS"
Herzberger Straße 24/26 | Eingang von der Prohliser Allee
01239 Dresden
in GoogleMaps zeigen
Telefon 0351 2881982
Telefax 0351 2729086
kobs@awo-sonnenstein.de

Unsere Kontakt- und Beratungsstelle ist barrierefrei.

Ihre Ansprechpartner

Helge Wolfgang Thied, Einrichtungsleiter
Maria Nestler
Stephanie Richter

Liebe Gäste der KOBS,

seit Anfang 2020 leben wir mit „Corona“. Die Pandemie verlangt, sehr aufmerksam und diszipliniert zu sein. Weiterhin sind bestimmte Regeln einzuhalten.

Wir laden Sie ein, unsere Angebote zu nutzen. Bitte melden Sie sich vorher an

  • telefonisch unter 0351 2881982 oder
  • per E-Mail: kobs@awo-sonnenstein.de

Von Montag bis Freitag sind wir für Sie erreichbar. Unser Monatsprogramm finden Sie hier als Download.

Auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen und der kommunalen behördlichen Verordnungen gelten bei uns folgende Hygienebestimmungen:

  • Ist der Mindestabstand von 1,5 m nicht einzuhalten, tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Einzelberatungen: nach vorheriger Terminvereinbarung
  • Alltagsgespräche: ohne Anmeldung möglich
  • Gruppenangebote therapeutischer Art: in kleinen Gruppen mit Anmeldung
  • Die Ausgabe von Mund-Nasen-Schutz erfolgt bei Bedarf

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Öffnungszeiten

Montag 10 - 21 Uhr
Dienstag: Ausflugstag
Mittwoch 10 - 19 Uhr
Donnerstag 15 - 21 Uhr
Freitag 10 - 14 Uhr

Unsere aktuellen Gesprächsangebote, gemeinsame Freizeitaktivitäten, Wanderungen und Ausflüge

Unser Monatsprogramm Juni

News

  • Ein bunter Sommerstrauß wurde in unserer Kontakt- und Beratungsstelle KOBS in Dresden-Prohlis überreicht. Er ging an Dieter Gaitsch. Der 71-Jährige unterstützt seit Monaten den Schüler Damir. Der Junge kam mit seiner Familie aus Tadschikistan, zunächst ohne Kenntnisse der deutschen Sprache. Die Familie suchte Rat in der KOBS und das AWO-Team stellte den Kontakt zu Dieter Gaitsch her. Seitdem treffen sich die beiden mehrmals in der Woche und büffeln für die Schule. Die Noten von Damir verbessern sich mit jedem Zeugnis. Der Blumenstrauß des Monats ist eine gemeinsame Aktion von Kind+Kegel und Gartenbau Rülcker.

    Foto (v.l.n.r.): Helge Wolfgang Thied und Maria Nestler, beide von der KOBS, Cornelia Harms von Kind+Kegel, Dieter Gaitsch, Damir und Thomas Schrön, Geschäftsführer von Gartenbau Rülcker
    c: Kind+Kegel, Adina Schütze

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen bzw. der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert. Bitte beachten Sie die Hinweise der jeweiligen Einrichtung zu Basis-Schutzmaßnahmen, allgemeinen Hygieneregeln und zum Tragen einer Maske.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung bzw. in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Besuche in unseren ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie der Clearingstelle setzen einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund

  • Mitarbeiter Hauswirtschaft (m/w/d)

    Für den Einsatz im AWO Wohnheim für behinderte Kinder und Jugendliche

    Download Stellenangebot
  • Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)

    Für unsere AWO Außenwohngruppe und das Ambulant Betreute Wohnen Dippoldiswalde

    Download Stellenangebot
  • Betreuer (m/w/d)

    Für unser AWO Clearingstelle / Wohnheim für Asylsuchende

    Download Stellenangebot

Alle 56 Stellenangebote

Online bewerben