AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste

Workshop: Den Übergang gestalten

Teilnahme kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter kuer@awo-in-sachsen.de | Hinweis: In Abhängigkeit von der Corona-Situation ggf. reduzierte Teilnehmeranzahl oder Durchführung als Videokonferenz

11.10., 18.10., 25.10.2022, jeweils 9 – 12 Uhr
Ort Volkshochschule, Annenstraße 10

15.11.2022, 9 – 13 Uhr
Nachtreffen für Teilnehmende, die schon einmal einen Workshop besucht haben
Ort Volkshochschule, Annenstraße 10

17.1., 24.1.,31.1.2023, jeweils 9 - 12 Uhr
Ort: Volkshochschule, Standort Gorbitz, Helbigsdorfer Weg 1

Bitte beachten Sie das Hygienekonzept der Volkshochschule

Wandern zu neuen Horizonten - Themenwanderung Berufsausstieg

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. Geplante Termine, vorbehaltlich dann geltender behördlicher Corona-Schutzregelungen:

Wanderung am Nöthnitzbach am Samstag, 24.9.2022, 10 - 15 Uhr - AUSFALL
Veranstaltung entfällt!

  • Treff: Haltestelle »Campingplatz Mockritz« in Dresden-Mockritz (Buslinie 63 und 66)
  • Strecke: von Mockritz durch das Tal des Nöthnitzbaches – Schloss Nöthnitz – Eutschützer Mühle – Goldene Höhe mit beeindruckendem Blick über das Elbtal (ca. 8 km)
  • Endpunkt: Haltestelle »Welschhufe« in Dresden-Bannewitz (Buslinie 360 und 366)

Wanderung durch den Gebergrund am Freitag, 7.10. 2022, 10 - 15 Uhr

  • Treff: Haltestelle »Arno-Schellenberg-Straße« in Dresden–Nickern (Buslinie 66)
  • Strecke: von Nickern durch den Gebergrund – Gaustritz – Sobrigau – Trutzsch - entlang der Dresdner Südhänge zurück nach Nickern (ca. 7 km)
  • Endpunkt: Haltestelle »Arno-Schellenberg-Straße«

Wanderung am Dienstag, 27.9.2022, 10 – 15 Uhr

Auf vielfachen Wunsch bieten wir für alle, die mit uns schon einmal eine Ruhestandswanderung gemacht haben, eine „Nachtreff-Tour“ an.
Dabei werden wir uns Fragen widmen wie

  • Wie hat sich mein Leben durch den Ruhestand nach einiger Zeit verändert?
  • Was hat funktioniert von dem, was ich mir vorgenommen habe?
  • Was ist gescheitert?
  • Bin ich zufrieden mit meiner Lebenssituation oder gibt es noch to-do´s auf meiner Agenda?

Treffpunkt und Strecke (wieder 6 - 9 Kilometer) werden noch bekannt gegeben.

Gemeinsam in die digitale Welt

Gegenwärtig befinden sich Handykurse, Stammtische, Digital-Cafés der ausgebildeten Technikbotschafter in Vorbereitung. Bevor diese starten, gibt es hier einen link zu allen Angeboten in der Stadt Dresden

www.gemeinsam-digital.eu

Künstlerisch-kreative Workshops zum Thema Ruhestand

Vom Loslassen und Weitergehen am 1.11., 8.11. und 22.11.2022; jeweils 16 - 19 Uhr

Mit dem Eintritt in den Ruhestand gibt es keine Notwendigkeit mehr, morgens aufzustehen und zur Berufsarbeit zu gehen. Auf einmal sind da viel Zeit und wenige Aufgaben. Was aber damit tun? Welche Wünsche sind da noch? Worin erfahre ich Sinn und Anerkennung?

In drei Workshops beschäftigen wir uns damit, wie das Ende des Arbeitslebens und der Übergang in den Ruhestand gestaltet und Visionen für die Zeit danach entwickelt werden können. Mit verschiedenen kreativen und bildnerischen Mitteln wird die eigene Lebenssituation reflektiert und ein tieferes Verständnis dafür geschaffen.

Gebühr: 40 € (inkl. Material)
Referentin: Ulrike Meltzer, Dipl.-Kunsttherapeutin
Ort: riesa efau, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Anmeldung über kuer@awo-in-sachsen.de oder https://riesa-efau.de/

Vom Loslassen und Abschiednehmen am 18.11.2022; 17 - 20 Uhr

Abschiede gibt es ständig. Die täglichen kleinen - etwas geht kaputt, jemand verlässt das Haus, der Tag geht zu Ende, man bekommt eine Absage... Und es gibt die großen Abschiede - von einem Partner, einer Illusion, der Arbeit, einem Zuhause, der Jugend, den Eltern … Das tut weh und kann einen aus dem normalen Lebensrhythmus werfen. Solchen Abschieden einen würdigen Rahmen zu geben, ein Ritual, eine bewusst erlebte Handlung, kann einen wieder ins Gleichgewicht zurückbringen. In dem Workshop erhalten Sie Handreichungen, wie Abschiede gestaltet werden können. Es gibt Gelegenheit, eigene Ideen dazu zu entwickeln und eventuell ein Ritual gleich durchzuführen.

Gebühr: 15 €
Referentin: Ulrike Meltzer, Dipl.-Kunsttherapeutin
Ort: riesa efau, Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden
Anmeldung über kuer@awo-in-sachsen.de oder https://riesa-efau.de/

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen bzw. der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert. Bitte beachten Sie die Hinweise der jeweiligen Einrichtung zu Basis-Schutzmaßnahmen, allgemeinen Hygieneregeln und zum Tragen einer Maske.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung bzw. in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Besuche in unseren ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie der Clearingstelle setzen einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung: