AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

100 Jahre AWO
  • Unsere Kita
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten

AWO Kindertageseinrichtung Kaitzer Straße

Träger: AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

59 Krippenplätze für Kinder ab 1 Jahr
89 Kindergartenplätze
für Kinder mit dem Hauptwohnsitz Dresden

Unsere Kita

  • großzügiges Außengelände mit naturnahen Spielräumen unter altem Baumbestand
  • Klettergerüst, Rutsche, Wackelbrücke, Spielhütten, Sandkästen, Rollerwege, Kräuterbeete, Weidenhaus, sonnige und schattige Bereiche
  • großer Badepool mit einer Wasserfläche von 24 qm
  • separater Außenbereich für die Krippenkinder mit Nestschaukel, Sandkasten, Spielhütte, kleinem Reck, Holzauto und Holzeisenbahn
  • Sauna im Haus
  • Gruppenräume mit vielfältigen Spiel- und Lernmaterialien zur freien Nutzung sowie ein Mehrzweckraum mit Musikinstrumenten
  • Ganztagsversorgung mit frisch zubereiteten Mahlzeiten aus der hauseigenen Küche

Unser Profil

Unser pädagogisches Selbstverständnis beruht auf der Erkenntnis, dass Bildung nur dann stattfinden kann, wenn die Kinder sich wohlfühlen und sich mit Lust und Freude mit ihrer Umwelt auseinandersetzen. Die Kinder werden bei uns in neun altershomogenen Gruppen betreut.

Das selbstgewählte Spiel ermöglicht den Kindern im Rahmen von Selbstbildungsprozessen eine weitestgehend individuelle Entwicklung.

Das Spiel der Kinder ist der intensivste Lernprozess. Deshalb stehen ihnen der gesamte Vormittag und Nachmittag für das selbstgewählte Spiel zur Verfügung. So erschließen sich die Kinder die sie umgebende Welt, vertiefen Bekanntes und lernen Neues. Freudige Emotionen beim Spielen sichern die Nachhaltigkeit der gewonnenen Erkenntnisse.

Das Wohlfühlen der Kinder sowie eine gesunde körperliche, seelische und geistige Entwicklung in unserer Kita als Bildungseinrichtung im Elementarbereich stehen für unsere pädagogischen Fachkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an erster Stelle.

Eingewöhnung

Kinder, die neu in unsere Kita kommen, werden in der Eingewöhnungsphase besonders begleitet. Auf diese Weise können sie sich schrittweise an die neue Umgebung und die neuen Bezugspersonen gewöhnen. Diesen Prozess gestalten wir unter Einbeziehung der Eltern bzw. eines Elternteils.

Kinder in der Krippe

Kinder unter drei Jahren werden in Gruppen und von festen Bezugserzieherinnen und -erziehern betreut. Den Wechsel vom Krippen- in den Kindergartenbereich begleiten wir durch Übergangsrituale.

Kinder im Kindergarten

Im Kindergartenbereich werden die Kinder in fünf Gruppen von je einer Bezugserzieherin bzw. einem Bezugserzieher betreut. Eine anregende Lernumgebung soll es den Kindern ermöglichen, ihren individuellen Interessen und Wünschen nachzugehen sowie durch die Erzieherin bzw. den Erzieher Unterstützung beim Forschen und Entdecken zu erhalten.

Die Betreuung in unserer Kita richtet sich nach den Wünschen und Interessen der Kinder.

Dazu gehören

  • freie Spielzeugwahl
  • tägliches Mitbringen von persönlichem Spielzeug im Kindergartenalter
  • freie Entscheidung bei der Nutzung von Materialien aus dem Kreativbereich
  • freie Entscheidung zum Aufenthalt im Freien
  • Ausflüge in die nähere Umgebung mit natürlichen und kulturellen Besonderheiten
  • Mitwirkung der Kinder bei der Auswahl von Zielen für Ganztagesausflüge der älteren Kinder
  • interessenbezogene Besuche von Ausstellungen, Dresdner Museen und aktuellen kulturellen Angeboten

Die Zeit in unserer Kita bereitet die Kinder bestens auf ihren weiteren schulischen Weg vor.

Kontakt

AWO Kindertageseinrichtung
Kaitzer Straße 73
01187 Dresden
in GoogleMaps zeigen
Telefon 0351 4718166
Telefax 0351 4519026
info5@awo-kiju.de

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Adler, Einrichtungsleiterin

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.30 bis 17.00 Uhr
keine Sommerschließzeit
Am Freitag nach Himmelfahrt sowie vom 24. - 31. Dezember bleibt unsere Kita geschlossen.
Jährlich werden zwei weitere Schließtage für Fortbildungszwecke der Mitarbeiterinnen festgelegt.
Eine Betreuung für Notfälle wird sichergestellt.

Aktuelle Informationen Coronavirus

Informationen zu präventiven Maßnahmen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus erhalten Sie in unseren jeweiligen Einrichtungen. Wir sind telefonisch als Ansprechpartner für Sie jederzeit erreichbar.

Unsere Kindertageseinrichtungen bieten bis zum 17.4. nur eine Notbetreuung an. Bei der Notbetreuung gibt es ab dem 24.3. folgende Änderung: Es reicht nun aus, wenn ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Die Berufsgruppen wurden erweitert. Bitte bringen Sie dazu einen Nachweis des Arbeitgebers mit.

Unsere Beratungsstellen sind bis zum 20.4. nur telefonisch und per E-Mail erreichbar. Bitte sehen Sie von Besuchen ab. Kurse wurden abgesagt.

Unsere Jugendtreffs und Jugendwerkstätten sind bis zum 20.4. geschlossen.

Unsere Kinderheime sind für Besucher bis zum 20.4. geschlossen.

Unsere Ergotherapie bietet derzeit keine Termine an. Telefonisch sind wir für Sie erreichbar.

Bitte beachten Sie dazu auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund

  • Erzieher (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Einsatz in Pirna

    Download Stellenangebot
  • Einrichtungsleiter (m/w/d)

    Für unsere Integrative und heilpädagogische Kindertageseinrichtung "Menschenskinder" in Pirna

    Download Stellenangebot
  • Erzieher (m/w/d)

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kindertageseinrichtung "Kleeblatt" in Moritzburg mit Außenstelle Hort in Reichenberg

    Download Stellenangebot

Alle 40 Stellenangebote

Online bewerben