AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

AWO Beratungsstelle für Senioren und Angehörige

Träger: AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH

Wir beraten Sie

  • zu Fragen der individuellen Pflegeleistungen, deren Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten
  • zu den erforderlichen Anträgen an Kranken- und Pflegekassen sowie Sozialamt
  • zum Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • zu Hilfen und Leistungen von Sozialstationen, Kurzzeitpflege, Tagespflege und weiterer Beratungsstellen
  • zu Möglichkeiten der Wohnraumanpassung, die manches erleichtern können und mitunter häusliche Pflege erst möglich machen sowie Zuschüsse dafür von den Pflegekassen
  • zu psychosozialen Fragen wie Altersverlust-Altersgewinn, Beziehungsprobleme, Alleinsein, Krankheit, Trauer
  • zum Umgang mit Demenz und Verwirrtheit
  • zur Koordinierung verschiedener Hilfen, um Selbstständigkeit möglichst lange zu erhalten

Auf Wunsch vereinbaren wir auch einen Termin für ein Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause.

Die Beratungsstelle wird von der Landeshauptstadt Dresden gefördert.

Kontakt

AWO Beratungsstelle für Senioren und Angehörige
Herzberger Straße 2-4
01239 Dresden
in GoogleMaps zeigen
Telefon 0351 28916-13
Telefax 0351 28916-17
mail23@awo-in-sachsen.de

Der Zugang ist barrierefrei.

Ihre Ansprechpersonen

Anke Floreck, Einrichtungsleiterin
Janina Schüßler-Staemmler, Dr. Tom Motzek, Beatrice Paul

Sprechzeiten

Montag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 9 bis 11 Uhr
sowie nach Vereinbarung

News

  • In gemütlicher Runde wollen wir entspannt miteinander plaudern. Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind herzlich Willkommen. Die Plauderstunde findet jeden 4. Dienstag im Monat von 14:30 - 15:30 Uhr in unserer Beratungsstelle statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung.

  • Am 21.06.2022 (10:00 – 11:30 Uhr) haben unsere Beratungsstellen zu einem Plausch vor der Tür eingeladen. Wir haben unsere Beratungsräume nach draußen verlegt und bei Kaffee, Tee, Kuchen oder Gebäck sind wir mit Passantinnen und Passanten ins Gespräch gekommen. In gemütlicher Atmosphäre konnte man einander kennenlernen und wir haben unser Beratungsangebot näher vorgestellt. Besonders viel haben wir über die Entstehungszeit von Prohlis gesprochen. Wie anders sah Prohlis damals aus und wie schwierig war es, solch eine Neubauwohnung in Prohlis zu erhalten! Einige Seniorinnen und Senioren waren z.B. die ersten Mieter im neu entstandenen Prohlis und haben uns später mit Fotos aus dieser Zeit überrascht. Der Plausch vor der Tür wurde dankbar angenommen und war eine gute Gelegenheit, die Angebote der AWO publik zu machen. Wir freuen uns über diesen gelungenen Vormittag.

Stellenangebote Unternehmensverbund

  • Mitarbeiter*in Hauswirtschaft

    für den Einsatz in der Integrativen Kindertageseinrichtung Schlängelbachweg in Pirna

    Download Stellenangebot
  • Mitarbeiter*in Rezeption

    Für den Einsatz im Seniorenzentrum "Prof. Rainer Fetscher"

    Download Stellenangebot
  • zusätzliche Betreuungskraft (m/w/d)

    für das AWO Seniorenzentrum Prof. Rainer Fetscher

    Download Stellenangebot

Alle 36 Stellenangebote

Online bewerben

Video

Downloads | Aktuell