AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Unsere Kita
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten
  • Regelungen Corona
  • Dokumente

AWO Integrative Kindertageseinrichtung Schlängelbachweg

Träger: AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

54 Krippenplätze
126 Kindergartenplätze
für Kinder mit dem Hauptwohnsitz Pirna
5 unserer Plätze für Kinder mit Behinderung

Unsere Kita

  • großzügiges Außengelände mit Nestschaukel, Kletterbereich, Hangdoppelrutsche, Sandkästen, Rollerwegen, einer Bühne im Freien, sonnigen und schattigen Bereichen, Außenduschen, Hochbeet und Naschgarten
  • separater Außenbereich für die Krippenkinder mit Schaukel, Sandkasten, Kletterschiff, Spielhütten
  • weiträumige und funktionale Innenräume, die die Kinder in ihrem Bedürfnis nach Spiel und Bewegung, Ruhe und Lernen unterstützen
  • gut ausgestattete Lernwerkstätten zu den Themenkreisen: "Musik und Spiel", "Bauen und Konstruieren", "Forschen und Experimentieren", "Rollenspiel", "Begegnungszimmer mit Rezeption" sowie "Atelier"
  • Bewegungsbereich mit Kletterwand, Sport- und Spielgeräten, Musikanlage und Kletterturm mit Ballbecken
  • Cafeteria zum Einnehmen der Mahlzeiten

Unser Profil

  • Situationsansatz in Verbindung mit der offenen Arbeit in Lernwerkstätten für die Kinder ab 3 Jahre und einer festen Gruppenzugehörigkeit für die Krippenkinder
  • Integration, das heißt Miteinander von behinderten und nicht behinderten Kindern

Unsere pädagogische Arbeit

Unser Erziehungsziel sind selbstbewusste, selbstwirksame und kompetente Kinder. Dies erreichen wir durch

  • Bildungsangebote, die sich an den Themen und Interessen der Kinder orientieren
  • Erwerb und Üben sozialer Kompetenzen
  • Vorbildwirkung von Erwachsenen

Eingewöhnung

Kinder, die neu in unsere Kita kommen, werden in der Eingewöhnungsphase besonders begleitet.

Auf diese Weise können sie sich schrittweise an die neue Umgebung und die neuen Bezugspersonen gewöhnen. Diesen Prozess gestalten wir in Anlehnung an das "Berliner Eingewöhnungsmodell" unter Einbeziehung der Eltern bzw. einer Bezugsperson für das Kind.

Kinder in der Krippe

Kinder unter drei Jahren werden in Gruppen und von festen Bezugserziehern betreut. Den Wechsel vom Krippen- in den Kindergartenbereich begleiten wir durch Übergangsrituale.

Kinder im Kindergarten

Bei den Kindern ab drei Jahren steht die offene Arbeit in Lernwerkstätten im Mittelpunkt.

Die Angebote in unserer Kita richten sich nach den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien.

Dazu gehören

  • projektbezogenes Arbeiten, zum Beispiel ein Erlebnistag in der Natur, eine Reise ins Zahlenland, Besuche bei Pirnaer Handwerkern, Exkursionen zum Kennenlernen unserer Heimatstadt und der näheren Umgebung
  • Angebote dank guter Beziehungen zur Stadtbibliothek, zum Sportverein ESV Lokomotive, zur Grundschule Zehista, zur Grundschule "Gotthold Ephraim Lessing" und anderen Partnern
  • externe (gebührenpflichtige) Angebote wie musikalische Früherziehung
  • Kooperation mit Fachdiensten, unter anderem Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten

Unsere Kita unterstützt und fördert Kinder und Familien in riskanten Lebenslagen. Über das ESF-Programm „KINDER STÄRKEN – Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen“ steht uns dafür eine zusätzliche Fachkraft zur Verfügung.

Die Kita ist anerkannte Praxisstelle für Praktikanten und bildet Erzieher berufsbegleitend aus.
Wir bieten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst an.

Besuchen Sie uns

Liebe Eltern, wenn Sie unsere Einrichtung näher kennenlernen wollen, wir zeigen Ihnen unsere Kita und beantworten gern Ihre Fragen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt

AWO Integrative Kindertageseinrichtung
Schlängelbachweg 1
01796 Pirna
in GoogleMaps zeigen
Telefon 03501 447533
Telefax 03501 571138
info2@awo-kiju.de

Außenstelle: AWO Hort an der Grundschule Zehista

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Kemter, Einrichtungsleiterin

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 6.00 - 17.00 Uhr

keine Sommerschließzeit

Am Freitag nach Himmelfahrt sowie vom 24. - 31. Dezember bleibt unsere Kita geschlossen.

Jährlich gibt es mindestens zwei pädagogische Tage zur Fortbildung des Kita-Teams - an diesen Tagen bleibt die Einrichtung geschlossen. Die Termine dafür geben wir bis zum 30. November des Vorjahres bekannt.

Update 04.01.2022 - eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern,

ab dem 5.1.2022 gilt wieder für alle Bereiche der eingeschränkte Regelbetrieb, es endet die Notbetreuung in der Krippe, die seit dem 20.12. in Kraft war.

Viele Grüße vom Schlängelbachweg

Update 13.12.21 - eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern,

wir kehren zurück in den eingeschränkten Regelbetrieb.

Anke Kemter und das Team der Kita Schlängelbachweg

Update 09.12.21

Liebe Eltern,

im oberen Bereich sind Mitarbeiter positiv getestet worden, es erfolgte eine umgehende Absonderung. Kontaktpersonen, wie Ihre Kinder, müssen nicht abgesondert werden, solange keine Symptome auftreten oder ein positiver Test vorliegt. Kinder aus allen Bereichen des Hauses werden fast täglich aus der Kita abgeholt, weil zu Hause in der Familie ein positiver Test aufgetreten ist. Ihre Kinder werden nicht in der Kita getestet. Daher ist unsicher, ob und wie das Coronavirus in der Einrichtung aktiv ist.

WICHTIG: Achten Sie auf Symptome bei sich und Ihrem Kind!

Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall, Geschmacksverlust können auf eine Infektion hinweisen. Bleiben Sie und Ihr Kind bei diesen Symptomen zu Hause.

Am Freitag, den 10.12.2021 und am Montag, den 13.12.21 muss für die Betreuungseinheit in der oberen Etage (Lernwerkstatt Atelier, Rollenspiel, Cafeteria)
NOTBETREUUNG stattfinden.

Neue Informationen erhalten Sie am Montag. Wir bitten Sie eindringlich, uns nur gesunde Kinder in die Kita zu bringen. Bitte bleiben Sie zu Hause und meiden Sie Kontakte, wenn es möglich ist.

Anke Kemter und das Team der Kita Schlängelbachweg

Update 06.12.21

Liebe Eltern,

wir kommen bei der Aufrechterhaltung des eingeschränkten Regelbetriebes mit Beibehaltung fester Betreuungseinheiten für Kinder und zugehörigem Personal
an unsere Grenzen. Um die Notbetreuung in unserer Kita zu verhindern benötigen wir Unterstützung.

Wir bitten ALLE Eltern die Betreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn dies unbedingt notwendig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Kemter und das Team der Kita Schlängelbachweg


Stand: 23.11.21 Eingeschränkter Regelbetrieb

Ab Montag, 29.11.2021 gilt eingeschränkter Regelbetrieb in der Kita. Wir bilden feste Bereiche mit festem Personal. Eine Vermischung der Bereiche ganztägig und zum Früh- oder Spätdienst ist nicht mehr möglich.

Kinder mit deutlichen grippeähnlichen Infektionsanzeichen werden nicht betreut.

Öffnungszeiten: 06:30-16:00 Uhr, Babys 07:00-16:00 Uhr

Bringen: bis spätestens 09:00 Uhr

Zwischen 09:00 und 14:00 Uhr bleibt die Einrichtung geschlossen.

Abholen Mittagskind: untere Etage 11:30 - 11:45 Uhr
obere Etage 12:15 - 12:30 Uhr

Zutritt beim Bringen und Abholen nur für 1 Person.
Weitere Abholberechtigte und Geschwisterkinder aus anderen Einrichtungen müssen vor der Kita warten.

Die Verweildauer beim Bringen und Abholen unbedingt reduzieren und nach 5 min. die Kita wieder verlassen.

Die Maßnahmen im eingeschränkten Regelbetrieb werden bei Bedarf auf die aktuelle Situation in der Kita angepasst.

Mit freundlichen Grüßen

Anke Kemter und das Team der Kita Schlängelbachweg

Stand 21.6.21 Regelbetrieb (mit Hygieneauflagen)

Ab Montag, 21.6.2021 gilt in unserer Kita

Sommeröffnungszeit: 6.30 - 16.30 Uhr

  • Die Rezeption im Eingangsbereich ist aufgelöst.
  • Zum Bringen/Abholen Ihres Kindes dürfen Sie die Kita betreten und Ihr Kind im jeweiligen Bereich den Erziehern übergeben oder Ihr Kind abholen.
  • Alle Kinder müssen weiterhin bis 9.00 Uhr in der Kita sein, da von 9.00 - 14.00 Uhr die Einrichtung verschlossen ist.
  • Zur Abholung von Mittagskindern (Etagenzeit beachten) können Sie in die Bereiche gehen.
  • Ab 14.00 Uhr ist die Abholung der Kinder im Haus oder Garten erlaubt.
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Eingangstür jederzeit geschlossen ist und Sie die Tür auch nicht aufhalten!

Es gilt weiterhin: Ein Abholberechtigter hat

  • mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz (keine Alltagsmasken!!!)
  • für 10 Minuten
  • Zutritt zu Haus oder Garten

Halten Sie auf dem Gelände der Kita und im Haus die Abstandsregeln ein!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Umsetzung der Hygienemaßnahmen.

Auf weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit
Anke Kemter und das Team der Kita Schlängelbachweg

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung sowie in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Besuche in unseren Pflegeeinrichtungen setzen einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an. Über organisatorische Einzelheiten informieren wir auf den Einrichtungsseiten.

Vielen Dank Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund


Alle 47 Stellenangebote

Online bewerben

Projekt "Kinder Stärken"