AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Unsere Kita
  • Kontakt
  • Öffnungszeiten
  • Regelungen Corona
  • Dokumente
  • Aktuell

AWO Kindertageseinrichtung Außenstelle Schlängelbachweg

Träger: AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH

24 Krippenplätze
43 Kindergartenplätze
für Kinder mit dem Hauptwohnsitz Pirna

Unsere Kita

  • großzügiges Außengelände mit Nestschaukel, Kletterbereich, Sandkästen, Rollerwegen, sonnigen und schattigen Bereichen
  • weiträumige und funktionale Innenräume, die die Kinder in ihrem Bedürfnis nach Spiel und Bewegung, Ruhe und Lernen unterstützen
  • gut ausgestattete Lernwerkstätten zu den Themenkreisen: "Atelier", "Bauen und Konstruieren", "Rollenspiel", "Begegnungsraum mit Rezeption", Kinderrestaurant zum Einnehmen der Mahlzeiten

Unser Profil

Situationsansatz in Verbindung mit offener Arbeit in Lernwerkstätten

Unsere pädagogische Arbeit

Unser Erziehungsziel sind selbstbewusste, selbstwirksame und kompetente Kinder. Dies erreichen wir durch

  • Bildungsangebote, die sich an den Themen und Interessen der Kinder orientieren
  • Setzen von Impulsen
  • Erwerb und Üben sozialer Kompetenzen
  • Vorbildwirkung von Erwachsenen
  • Transparenz

Eingewöhnung

Kinder, die neu in unsere Kita kommen, werden in der Eingewöhnungsphase besonders begleitet.

Auf diese Weise können sie sich schrittweise an die neue Umgebung und die neuen Bezugspersonen gewöhnen. Diesen Prozess gestalten wir in Anlehnung an das "Berliner Eingewöhnungsmodell" unter Einbeziehung der Eltern bzw. einer Bezugsperson für das Kind.

Kinder in Krippe/Kindergarten – unser Bild vom Kind

Jedes Kind ist einmalig und besonders und benötigt individuelle Unterstützung zur Entfaltung seiner Potenziale. Die Mädchen und Jungen lernen aktiv in sozialen Zusammenhängen und benötigen dafür sowohl andere Kinder als auch Erwachsene. Wir nehmen die Kinder mit ihren Sichtweisen und Meinungen ernst. Fehler dürfen gemacht werden, denn nur so lernt das Kind. Wir begleiten sie in ihrem Aufwachsen und eröffnen ihnen in Ergänzung zur Familie Lebens- und Lernräume, Spiel- und Freiräume.

Die Kita ist anerkannte Praxisstelle für Praktikanten und bildet Erzieher berufsbegleitend aus.
Wir bieten Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr und den Bundesfreiwilligendienst an.

Besuchen Sie uns

Liebe Eltern, wenn Sie unsere Einrichtung näher kennenlernen wollen, wir zeigen Ihnen unsere Kita und beantworten gern Ihre Fragen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt

AWO Kindertageseinrichtung Außenstelle Schlängelbachweg
Schlängelbachweg 2
01796 Pirna
Telefon 03501 467685
info19@awo-kiju.de

Die Kita ist eine Außenstelle der AWO Integrativen Kindertageseinrichtung Schlängelbachweg

Ihr Ansprechpartner

Sven Tiedemann

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 6.30 - 16.30 Uhr | aktuell 6.30 – 16.00 Uhr

keine Sommerschließzeit 2022

Am Freitag nach Himmelfahrt sowie vom 24. - 31. Dezember bleibt unsere Kita geschlossen.

Jährlich gibt es mindestens zwei pädagogische Tage zur Fortbildung des Kita-Teams - an diesen Tagen bleibt die Einrichtung geschlossen. Die Termine dafür geben wir bis zum 30. November des Vorjahres bekannt.

Liebe Eltern,

unsere Kita arbeitet im Regelbetrieb mit wenigen Einschränkungen, die folgende sind:

  • Öffnungszeit 6.30 – 16.00 Uhr
  • Kinder müssen bis spätestens 9.00 Uhr in die Kita gebracht werden.
  • Für Mitarbeiter, Besucher, Eltern gilt: Wer sich und andere schützen will, kann einen MNS tragen (keine Maskenpflicht)

Viele Grüße
Sven Tiedemann und das Team der Kita Außenstelle Schlängelbachweg

News

  • Die Stadt Pirna hat ihr Platzangebot im Bereich der Kindertagesstätten erweitert.

    Die Außenstelle der AWO Integrative Kindertagesstätte Schlängelbachweg steht nach umfangreichen Umbauarbeiten ab April für die Betreuung von insgesamt 24 Krippenkindern und 43 Kindergartenkindern zur Verfügung.

    Der zuständige Bürgermeister Markus Dreßler freute sich über dieses neue Platzangebot: "Seit Jahren investieren wir kontinuierlich in unsere Pirnaer Kindertagesstätten, damit wir für jedes Kind den gesetzlichen Anspruch auf einen Betreuungsplatz erfüllen können. Dieses Engagement zahlt sich für unsere Stadt aus."

    Die Geschäftsführerin der AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH Claudia Grüneberg: „Wir freuen uns, hier am Schlängelbachweg nun ein zweites Haus mit eigener Konzeption und offenem Konzept eröffnen zu können. Das Team um den neuen Hausleiter Sven Tiedemann ist hoch motiviert und freut sich, ab dem 4. April die ersten Kinder und ihre Eltern zur Eingewöhnung zu begrüßen.“

    Im Rahmen eines Tages der offenen Tür im Sommer wird die neue Einrichtung dann auch offiziell gemeinsam mit Kindern, Eltern, Mitarbeitenden, Vertretern der Stadt Pirna und der AWO feierlich eingeweiht. Dann wird auch der neue Name feierlich enthüllt.

    Interessierte Eltern können sich direkt in der Einrichtung bei Herrn Tiedemann unter der Telefonnummer 03501 467685 oder info19@awo-kiju.de informieren.

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen bzw. der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert. Bitte beachten Sie die Hinweise der jeweiligen Einrichtung zu Basis-Schutzmaßnahmen, allgemeinen Hygieneregeln und zum Tragen einer Maske.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung bzw. in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Besuche in unseren ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie der Clearingstelle setzen einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung: