AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH | Wir gestalten Zukunft.

25 Jahre AWO Sachsen Soziale Dienste
  • Unser Haus
  • Kontakt
  • Besucherkonzept Corona
  • Bürger-Testzentrum
  • Kosten
  • Praktika
  • Aktuell

AWO Senioren- und Pflegeheim "Albert Schweitzer"

Träger: AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH

Unser Haus

In unserem Haus können wir Einzelzimmer und drei Doppelzimmer anbieten. Die Wohneinheiten sind freundlich eingerichtet und wenn der Bewohner es wünscht, kann er auch eigene Möbel mitbringen. Alle Zimmer verfügen über Rufanlage, Telefon- und Fernsehanschluss sowie einen separaten Sanitärraum. Gemütliche Gemeinschaftsbereiche laden ein zu Kontakt und Geselligkeit. Wir bieten sowohl kulturelle Veranstaltungen als auch Möglichkeiten, individuellen Interessen nachzugehen. Seelsorgerische Betreuung wird vermittelt. Die Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Prohlis und die Katholische Gemeinde St. Petrus Strehlen laden im Heim zu Gottesdiensten ein. Sommerfest, Weinfest und Weihnachtsfeiern sind Haustradition. Auch Frühschoppen erfreuen sich großer Beliebtheit. Für Feiern im Familien- und Freundeskreis stehen Bewohnern die Gemeinschaftsräume des Hauses zur Verfügung.

Wir gewährleisten qualifizierte Pflege und Betreuung.

Unser Betreuungskonzept beinhaltet auch bei zunehmendem Pflegebedarf ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung und Selbstständigkeit. Alle Pflegeleistungen werden mit dem Bewohner und dem Arzt seiner Wahl abgesprochen. Eine Praxis für Allgemeinmedizin befindet sich direkt in unserer Einrichtung, weitere im benachbarten Ärztehaus. Der gute Kontakt zu den Angehörigen ist uns wichtig.

Unsere Hausküche bietet Vollkost, leichte Vollkost und bei Bedarf Diätkost an, täglich fünf Mahlzeiten. Bewohnern, die die Speiseräume nicht aufsuchen können, wird im Zimmer serviert. In unserem Haus befinden sich eine Verkaufsstelle mit Cafeteriaangebot, ein Friseursalon und eine Praxis für Medizinische Fußpflege.

Wenn Sie unser Haus näher kennen lernen wollen, zeigen wir Ihnen die Räumlichkeiten und beantworten gern Ihre Fragen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt

AWO Senioren- und Pflegeheim "Albert Schweitzer"
Georg-Palitzsch-Straße 10
01239 Dresden
in GoogleMaps zeigen
Telefon 0351 2804612
Telefax 0351 2804611
mail1@awo-in-sachsen.de

Ihre Ansprechpartner

René Uhlich, Einrichtungsleiter
Heike Pilz, Pflegedienstleiterin
Ina Bauch, Mitarbeiterin Belegungsmanagement
Bernd Schöne, Mitarbeiter Belegungsmanagement

Auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsens und der kommunalen behördlichen Verordnungen gelten für Besuche in unserer Einrichtung die folgenden Hygienebestimmungen:

  • vorherige Anmeldung von Besuchen von Montag bis Freitag 9.30 – 11.30 Uhr unter
    • Tel. 0351 2804613 oder
    • ilona.gross@awo-in-sachsen.de
  • Besuchszeiten: täglich zwischen 14.00 - 17.00 Uhr
  • maximale Besuchsdauer: 60 Minuten
  • pro Bewohner ist ein Besucher möglich
  • max. Anzahl von Besuchern pro Wohnbereich: 2
  • Mindestalter der Besucher: 16 Jahre

Besuche sind nur unter der Voraussetzung erlaubt, dass Besucher

  • keine Symptomatik aufweisen, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (zum Beispiel Fieber, Halsschmerzen, Husten, Atemnot)
  • nicht im Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder seit dem Kontakt mit einer SARS-CoV-2 infizierten Person 14 Tage vergangen sind und sie keine Symptome der Krankheit aufweisen
  • sich nicht in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten im Ausland aufgehalten haben

Die Einrichtung darf nur mit einem tagesaktuellen extern-zertifizierten oder in der Einrichtung durchgeführten negativen Corona-Schnelltest bzw. mit einem PCR-Test (der nicht älter als 48 Stunden ist) betreten werden. Als Einrichtung bieten wir von Montag bis Freitag (außer Feiertag) in der Zeit zwischen 13.00 und 16.00 Uhr eine kostenfreie Testung mittels PoC-Antigen-Schnelltest (Wartezeit: 15 Min.) an.

  • Bei jedem Besuch werden vom Personal im Test-Center im Foyer eine Temperaturkontrolle und eine Symptomabfrage durchgeführt.
  • Das Tragen einer von der Einrichtung zur Verfügung gestellten FFP-2-Maske ist für Besucher verpflichtend. Besucher, die aufgrund von ärztlichen Attesten keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, dürfen die Einrichtung nicht betreten.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist unbedingt einzuhalten. Gesichtsberührungen, Umarmungen und dergleichen sind zum Schutz unserer Bewohner nicht gestattet.
  • Beim Betreten und Verlassen der Einrichtung sowie der Wohnbereiche ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Besuche sollten, insofern der Gesundheitszustand des Bewohners und die Witterung es zulassen, im Freien stattfinden.
  • Bei Zimmerbesuchen ist auf die ausreichende Belüftung des Zimmers zu achten.

Jeder Bewohner hat grundsätzlich das Recht, Besuche in der Einrichtung zu empfangen. Die Besuchstermine, die Anzahl der Besucher pro Wohnbereich und die Testung der Angehörigen werden über die vorherige Anmeldung koordiniert. Die Anzahl der zeitgleich möglichen Besucher ist begrenzt. Die Vergabe der Besuchstermine erfolgt unter dem Grundsatz der Gleichbehandlung aller Bewohner. Zum Zweck der Sterbebegleitung können von der Einrichtungsleitung individuelle Ausnahmen für Besuche außerhalb der o.g. Besucherbestimmungen ausgesprochen werden.

Hinweis: Informationen zu gegebenenfalls vom Gesundheitsamt ausgesprochenen Quarantäneentscheidungen erhalten Sie in unserer Einrichtung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

René Uhlich
Einrichtungsleiter

In unserem Bürger-Testzentrum können sich Dresdner ab 6.4.2021 einmal wöchentlich mittels PoC-Antigen-Schnelltest kostenfrei testen lassen.

Wichtig: Bitte buchen Sie vorher einen Termin.

Hier online Termin buchen oder per Telefon unter 0351 2804666.

Bitte bringen Sie zur Testung Ihren Personalausweis und die ausgefüllte Bescheinigung Antigen-Test mit.

Kosten

Auf der Grundlage der Pflegesatzverhandlung zwischen den Pflegekassen, dem Kommunalen Sozialverband Sachsen und dem Träger AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH betragen die Kostensätze in unserem Senioren- und Pflegeheim:

€/Tag
Eigenanteil Pflege und Betreuung bei Pflegegrad 1 43,06
Eigenanteil Pflege und Betreuung bei Pflegegrad 2-5 29,88
Unterkunft 16,81
Verpflegung 4,73
Investitionskosten 7,20
Ausbildungspauschale 2,97

Wählen Pflegebedürftige mit Pflegegrad 1 vollstationäre Pflege, erhalten Sie einen Zuschuss in Höhe von 125,00 €/Monat.

Stand 1.1.2021

Praktika

Unsere Einrichtung ist anerkannte Praxisstelle für angehende Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Ergotherapeuten, Altenpflegehelfer, Sozialassistenten und zusätzliche Betreuungskräfte sowie Köche und Beiköche. Des Weiteren bieten wir Praktika in den Bereichen Pflege und Betreuung, Küche und Hauswirtschaft sowie Schülerpraktika. Bewerbungen richten Sie bitte an mail1@awo-in-sachsen.de

News

  • Ende März ist im Park des AWO Senioren- und Pflegeheimes „Albert Schweitzer“ in Dresden-Prohlis ein neues Insektenhotel aufgestellt und im Beisein der Mitglieder der Bewohnervertretung und des Einrichtungsleiters, Herrn Uhlich, seiner Bestimmung übergeben worden.

    Möglich wurde dies durch eine Spende des AWO Kreisverbandes Dresden e.V., der die Fertigung und die Montage in den Pirnaer Werkstätten der AWO SONNENSTEIN gemeinnützige GmbH organisiert, beauftragt und finanziert hat.
    Der AWO Kreisverband Dresden e.V. unterstützt unter der Leitung seines Vorsitzenden, Herrn René Vits, bereits seit vielen Jahren die Einrichtungen des Unternehmensverbundes der AWO Sachsen Soziale Dienste gemeinnützige GmbH.

    Auf diese Weise konnte sowohl den Bewohnerinnen und Bewohnern des Senioren- und Pflegeheimes "Albert Schweitzer" als auch den Beschäftigten der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen eine Freude bzw. eine sinnstiftende Tätigkeit bereitet werden.

    Hinzu kommt der ökologische Gedanke, da die sich dort einnistenden Insekten in den Bäumen und Blumen des Parks zahlreiche Nektarquellen finden und wiederum zur Bestäubung der Blüten an den Pflanzen der Parkanlage beitragen. Den Bewohnern und Besuchern bietet das Insektenhotel ein interessantes Naturschauspiel und spricht die Sinne der Hochbetagten an.

    Das Insektenhotel fügt sich somit hervorragend in die schrittweise Erweiterung der Parkanlage zu einem Sinnesgarten mit Elementen zur Förderung der Seh-, Hör-, Geruchs- und Geschmacksinne der Bewohnerinnen und Bewohner ein. Bereits im vergangenen Jahr wurde über eine Spende ein Wasserspiel im Eingangsbereich zum Garten aufgestellt. Für dieses Jahr sind neue Hochbeete (auch für Rollstuhlfahrer unterfahrbar), Palmen und Olivenbäume sowie ein Laubengang für Kletterpflanzen über einen Teil des Rundweges geplant. Später sollen ein Klang- und Windspiel sowie dekorative Kugelleuchten hinzukommen.

Aktuelle Informationen Coronavirus

Unsere Einrichtungen arbeiten nach Hygienekonzepten auf der Grundlage der Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen und der kommunalen behördlichen Verordnungen.

Alle Vorsorgemaßnahmen dienen dem Schutz unserer Klienten und Mitarbeiter und werden kontinuierlich aktualisiert.

Konkrete Informationen erhalten Sie hier auf der jeweiligen Seite der Einrichtung sowie in den Kitas, Pflegeheimen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Beratungsstellen und weiteren Angeboten vor Ort.

Unsere Kitas sind ab dem 6. April im eingeschränkten Regelbetrieb. Über Einzelheiten informieren wir per Elternbrief und auf den Einrichtungsseiten.

Besuche in unseren Pflegeeinrichtungen setzen einen negativen Corona-Test voraus. PoC-Antigen-Schnelltests bieten wir vor Ort an. Über organisatorische Einzelheiten informieren wir auf den Einrichtungsseiten.

Vielen Dank Ihre Unterstützung.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der Landesregierung:

Stellenangebote Unternehmensverbund

  • Pflegefachkraft (m/w/d) im Dauernachtdienst

    Für unser AWO Pflegewohnheim Rödern in Ebersbach

    Download Stellenangebot
  • Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)

    Für unser AWO Wohnheim für behinderte Kinder und Jugendliche in Dresden

    Download Stellenangebot
  • Gruppenleiter Arbeitsbereich (m/w/d)

    Für die Pirnaer Werkstätten - Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen -

    Download Stellenangebot

Alle 20 Stellenangebote

Online bewerben

Downloads | Aktuell

Video

  • Ein Ständchen (am 18.3.) in Zeiten von Corona. (Quelle: AWO SSD)